Online-Handel boomt in der Schweiz

Entwicklung des Schweizer Online-Handels
Bild: WSV (Screenshot)
Themen: 
E-Commerce, Schweiz, Trends

Schweizer Verbraucher kauften 2016 Waren für 7,8 Milliarden Franken und und beschwerten dem Online-Handel damit eine Steigerung von 8,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Dies geht aus einer Gesamtmarkterhebung hervor, die der Verband des Schweizerischen Versandhandels VSV gemeinsam mit GfK Schweizerischen Post durchgeführt hat.

Dies entspricht gegenüber dem Jahr 2012 einer Verdoppelung der Umsätze.
Den größten Anteil an den Ergebnissen haben dabei Produkte aus dem Bereich Heimelektronik mit 1,8 Milliarden Franken, dicht gefolgt von Fashion und Schuhen, die über anderthalb Milliarden Franken zum Gesamtergebnis beitrugen.

Über ein Drittel der Umsätze wurden im Ausland gemacht.

Den erfreulichen Wachstumsraten im Online-Geschäft stehen schrumpfende Zahlen im traditionellen Offline-Handel gegenüber, der 2016 um 1,7% schrumpfte.




Das könnte Sie auch interessieren


Swiss Post Drohne für Spezialtransporte
Bild: Schweizerische Post
Themen: 
Schweiz, Trends
Interaktive Briefmarke der Schweizer Post
Die interaktive Briefmarke der Post
Themen: 
Schweiz, Trends