Die wilden Wurzeln des World Wide Web - eine Dokumentation von Arte

Die wilden Wurzeln des World Wide Web
Bild: Die wilden Wurzeln des World Wide Web

Thema: 
Netzkultur, Video

Das Internet - erfunden von Hippies, finanziert vom Militär. Zunächst ein freier Raum, schon bald von Politik und Industrie mit Beschränkungen belegt, die viele auf die Barrikaden brachten.

Die Dokumentation von Arte zeigt die Entwicklung des Internet als sozialer Raum, mit Rechten, Pflichten und den politischen Auswirkungen des neuen Mediums. Neben Themen wie den Dauerbrennern Kopierschutz und Spionage werden weitere Aspekte von Verwicklungen und Interessen von Industrie und Gesellschaft aufgezeigt.


Ähnliche Beiträge

The Virtual Revolution
Bild: Screenshot The Virtual Revolution
20 Jahre nach der Erfindung des Internets zeigt sich, dass wir einem Irrglauben aufgesessen sind. Was bezahlen wir für unsere Ausflüge ins Netz? Nachrichten, Suchmaschinen, Kommunikation - ist das ganze auch so kostenlos wie es zu sein scheint? Die wenigsten wissen wie diese Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, und wie wir schlussendlich für deren Nutzung bezahlen.

Bitcoins

Bild unter Creative Commons Lizenz von CryptoCoin News

Bitcoin ist die Währung der Zukunft. Das kann man gut oder schlecht finden, in einigen Jahren werden die meisten aber die Ironie einsehen müssen, dass unser Währungssystem heute darauf beruht seltenes Papier mit fortlaufenden Seriennummern zu bedrucken und gegen Waren oder Dienstleistungen zu tauschen.

Bei Fragen - fragen!